AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte lesen Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (genannt AGB) gründlich durch. Die Einverständniserklärung zu diesen AGB erteilen Sie durch die Nutzung unserer Internetpräsenz www.Alldevs.de.

Sollten Sie mit den vorliegenden AGB nicht einverstanden sein, sind sie nicht berechtigt unsere Webseite und ihre Dienste in Anspruch zu nehmen.

Da sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. Nutzungsbedingungen für Alldevs.de im Zeitablauf ändern können und jede Änderung für Sie rechtsverbindlich ist, möchten wir Sie bitten, diese Seite regelmäßig zu lesen.

§1 Allgemeine Bestimmungen

(1)  AllDevs.de darf ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen genutzt werden. Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Betreibern von Alldevs.de (im Folgenden „Betreiber“ genannt) und dem Vertragspartner (im nachfolgenden „Kunde“ oder „Nutzer“ genannt) und stellen eine verbindliche Vereinbarung zwischen diesen Parteien dar.

(2)  Durch Anlegen eines Benutzerkontos bzw. Nutzung der angebotenen Dienste auf AllDevs.de erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.

(3)  Sollten für einzelne Bereiche gesonderte oder ergänzende AGB bestehen, sind diese an entsprechender Stelle aufgeführt und einsehbar.

(4)  Abweichende Bedingungen des Kunden, ob insgesamt oder auch nur teilweise, werden von den Betreibern nicht anerkannt, es sei denn den Abweichungen wird schriftlich zugestimmt.

§2 Nutzung der Internetpräsenz

(1)  Alldevs.de darf benutzt werden, um rechtmäßig offene Stellen für ein Unternehmen einzustellen, dabei ist es unzulässig falsche Informationen auf diese Seite zustellen oder Informationen der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, für deren Veröffentlichung Sie nicht autorisiert sind.

(2)  Weiterhin darf AllDevs.de genutzt werden, um als Bewerber nach offenen Stellen zu suchen.

(3)  Es ist nicht gestattet, Inhalte dieser Plattform weiterzuleiten, zu verteilen, zu speichern oder zu zerstören.

§3 Pflichten des Nutzers

(1)  Der Nutzer garantiert, dass von ihm auf Alldevs.de eingestellte Inhalte der Wahrheit entsprechen und trägt dafür Sorge, dass die eingestellten Inhalte geltendem Recht und den vorliegenden AGBs entsprechen. Außerdem stellt der Kunde sicher, dass alle von ihm eingestellten Inhalte frei von Rechten Dritter sind.

(2)  Der Nutzer ist alleinig dafür verantwortlich, dass die zur Veröffentlichung bereit gestellten Inhalte weder das Wettbewerbsrechts noch internationales und nationales Urheberrecht verletzen. Der Nutzer stellt unter vorgenannten Umständen die Betreiber von eigenen Schäden und Ansprüche Dritter frei.

(3)  Der Kunde ist verpflichtet, die veröffentlichten Anzeigen umgehend auf Richtigkeit zu prüfen und eventuelle Mängel unverzüglich zu rügen.

(4)  Dem Nutzer ist untersagt, Inhalte auf die Webseite zu stellen die Trojaner, Würmer oder Viren beinhalten und damit zur Störung der Internetpräsenz von Alldevs.de führen können.

(5)  Dem Nutzer ist weiterhin untersagt, Inhalte, Bilder, Daten, oder andere Dinge auf die Webseite zu stellen, die obszön, anstößig, pornographisch, rassistisch, belästigend, verleumderisch, bedrohlich oder hasserregend sind oder sein können.

(6)  Dem Nutzer ist es außerdem nicht gestattet kommerzielle Werbung, Kettenbriefe, Spam- oder Junk- Emails oder Pyramidensysteme auf dieser Webseite zu verbreiten.

(7)  Der Nutzer ist verpflichtet, alle Handlungen zu unterlassen, die die Funktionalität der Webseite beeinflussen, den technischen Ablauf stören oder überlasten. Andere Nutzer dürfen nicht ausgespäht oder an der Nutzung der Seite gehindert werden.

§4 Leistungen

(1)  AllDevs.de dient als Plattform für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Vermittlung von offenen Stellen im IT- Bereich. Arbeitgeber stellen dazu Ihre zu besetzenden Stellen als Anzeige öffentlich zur Verfügung. Arbeitnehmer bzw. Bewerber haben das recht diese Stellen einzusehen und sich darauf zu bewerben. An der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Bewerber sind die Betreiber von AllDevs.de inhaltlich nicht beteiligt. An Zustande kommenden Verträgen zwischen Arbeitgeber und Bewerber sind die Betreiber weder beteiligt noch wird AllDevs.de oder einer der Betreiber dieser Webseite Vertragspartei, daher können die Betreiber aus diesen Verträgen nicht in Haftung genommen werden.

(2)  Für Arbeitnehmer/ Bewerber kann Alldevs.de ausschließlich als Informationsplattform genutzt werden. Arbeitnehmer /Bewerber können alle verfügbaren Stellenanzeigen einsehen. Es ist nicht nötig einen Account anzulegen oder persönliche Daten an Alldevs.de zu übermitteln. Die für eine Bewerbung erforderlichen Daten sind frei zugänglich, die Kommunikation erfolgt direkt mit dem potentiellen Arbeitgeber. Die Nutzung von Alldevs.de ist für Arbeitnehmer/Bewerber kostenfrei.

(3)  Arbeitgeber müssen, um die Dienste der Plattform zu nutzen, eigenständig einen Account anlegen. Über diesen Account ist es Arbeitgebern möglich, Aufträge für Stellenanzeigen aufzugeben. Es ist ebenfalls möglich Firmenprofile durch die Betreiber von AllDevs.de erstellen zu lassen, Unternehmens- News im Internet zu verbreiten oder Werbebanner auf der Internetpräsenz von AllDevs.de zu präsentieren. Die erbrachten Dienste sind kostenpflichtig, die Vergütung erfolgt nach der veröffentlichten Preisliste. Dienstleistungen deren Preise nicht in der Preisliste veröffentlicht sind, unterliegen der individuellen Absprache zwischen Alldevs.de und dem Kunden.

(4)  Der Vertrag kommt durch eine schriftliche Vereinbarung zwischen den Betreibern und den beauftragenden Arbeitgebern Zustande, spätestens jedoch durch Erbringung der beauftragten Leistung.

(5)  Es liegt im freien Ermessen der Betreiber, Aufträge anzunehmen oder abzulehnen. Durch schriftliche Bestätigung des Auftrages oder sonstige Erbringung der beauftragten Leistung kommt der Vertrag zwischen den Betreibern von Alldevs.de und dem beauftragenden Kunden zustande.

(6)  Platzvorschriften für Anzeigen können, wenn nicht anders vereinbart, nicht gewährt werden. Enthält ein Auftrag ohne vorherige Abstimmung, trotzdem eine solche Vorschrift, gilt er als verbindlich erteilt, auch wenn die Platzierung nicht umgesetzt wird.

(7)  Eine Garantie auf Zugriff wird nicht gegeben

(8)  Ein Ausschluss von Wettbewerbern wird nicht gewährt.

§5 Kosten und Zahlungen

(1)  Durch die Vergütung der Leistung gemäß aktueller Preisliste sind auch die den Betreibern entstehende Nebenkosten wie z. Bsp. Telefonate, Porto, Fotokopien und andere Datenübertragungskosten in üblichem umfang abgegolten. Sollten im Einzelfall die Nebenkosten stark von den üblichen Größen abweichen, wird dies dem Kunden mitgeteilt. Der Kunde ist zur Erstattung der zusätzlichen Kosten verpflichtet soweit er diese vorab genehmigt hat.

(2)  Die Betreiber bieten zeitweise nach eigenem Ermessen und ohne Rechtspflicht bestimmte Dienstleistungen kostenlos an. Diese kostenlosen Dienstleistungen können jederzeit eingestellt oder gekündigt werden ohne das ein Rechtanaspruch des Kunden besteht darauf nicht.

(3)  Stornierungen von fest erteilten Aufträgen sind möglich und müssen schriftlich an die Betreiber von Alldevs.de erfolgen. Eine Stornierung des Auftrages vor Onlinestellung der beauftragten Leistung wird mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25% des Nettopreises berechnet. Storniert der Kunde während einer laufenden Ausschreibung, berechnen die Betreiber eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% des noch nicht abgegoltenen Auftragswertes, der bis zum Zeitpunkt der Stornierung angefallene Auftragswert ist zu 100% zu entrichten.

(4)  Änderungen der Preisliste gelten ab dem angegebenen Änderungsdatum. Bei Preissenkungen auch für laufende Aufträge, bei Preiserhöhungen hat der Kunde mit laufenden Aufträgen ein Widerspruchsrecht von 4 Wochen.

(5)  Der Weiterverkauf oder eine Abtretung von Ansprüchen aus dem Vertrag an Dritte ist unzulässig.

(6)  Stundung oder Zahlungsverzug ziehen Verzugszinsen in gesetzlich zulässiger Höhe nach sich. Die Betreiber behalten sich vor, in diesem Fall die gewährten Dienstleistungen bis zur Bezahlung zu unterbrechen und für weitere Aufträge eine Vorauszahlung zu verlangen.

§6 Registrierung

(1)  Ein Arbeitgeber kann die Dienste von Alldevs.de nur nach Anlegen eines Kunden- Accounts nutzen. Er ist dabei verpflichtet wahrheitsgemäße und vollständige Angaben auf Basis des Registrierungsformulars zu machen. Eine Verwendung von Pseudonymen oder Künstlernamen sind untersagt. Eventuelle Änderungen der personen- oder unternehmensbezogenen Daten sind unverzüglich mitzuteilen bzw. im Account zu aktualisieren.

(2)  Ein Arbeitgeber darf sich nur einmal registrieren. Die Daten des Accounts können jederzeit geändert, gelöscht oder korrigiert werden.

(3)  Der Kunden-Account ist durch Log-In-Daten, bestehend aus Emailadresse und einem Passwort geschützt. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Nutzer trägt die volle Verantwortung für alle Aktionen und den daraus resultierenden Verpflichtungen gegenüber den Betreibern von Alldevs.de die unter diesen Log-In-Daten getätigt werden. Eine Ausnahme besteht, wenn die Log-In-Daten ohne Verschulden des Nutzers missbräuchlich verwendet wurden, dazu ist es notwendig die missbräuchliche Benutzung unverzüglich den Betreibern mitzuteilen.

(4)  Die Angabe von falschen Daten bei der Registrierung, sowie schwerwiegende Verstöße gegen die vorliegenden Nutzungsbedingung oder gesetzliche Richtlinien berechtigt die Betreiber dazu den Kunden von der Nutzung des Portals auszuschließen. Der Kunde wird darüber unmittelbar benachrichtigt und erhält die Gelegenheit den Sachverhalt zu klären, erfolgt dies nicht in der gesetzten angemessenen Frist sind die Betreiber berechtigt, den Kunden-Account inklusive aller Daten und weiteren Inhalte zu löschen.

§7 Stellenanzeigen

(1)  Eine Stellenausschreibung darf nur eine zu besetzende Stelle beinhalten und die dazu passende Stellenbeschreibung.

(2)  Die Stellenanzeige darf nach Online Stellung nicht geändert werden. Ein Hinzufügen von weiteren Arbeitsorten ist ebenfalls untersagt. Sollten derartige Korrekturen nötig sein, bedarf es einer schriftlichen Vereinbarung. Die Betreiber sind nicht verpflichtet derartige Korrekturen kostenlos vorzunehmen, der zu berechnende Preis unterliegt einer individuellen Absprache.

(3)  Stellenanzeigen dürfen ausschließlich Links auf die Internetpräsenz des ausschreibenden Unternehmens beinhalten. Insbesondere externe Links zu Wettbewerbern von Alldevs.de sind untersagt. Eine Ausnahme bildet hier, wenn der Kunde selbst ein Wettbewerber von Alldevs.de ist und zum Zwecke der Unternehmensdarstellung im Zuge einer Stellenanzeige auf seine eigene Internetpräsenz verlinkt.

(4)  Eine Stellenanzeige bleibt soweit nicht anders vereinbart für 30 Tage online geschaltet.

§8 Beendigung des Vertrages

(1)  Die AGB sind gültig solange die Webseite Alldevs.de genutzt wird.

(2)  Die unentgeltliche Mitgliedschaft kann durch den Kunden jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Dazu ist es erforderlich eine formlose Email an info@alldevs.de zu senden, die den Benutzernamen und die registrierte Emailadresse enthält. Der Kunden-Account inklusive aller seiner Inhalte wird nach Erhalt dieser Email gelöscht.

(3)  Bei vorliegen eines wichtigen Grundes sind die Betreiber berechtigt den Kunden- Account ohne vorherige Ankündigung sofort zu sperren und bei nicht Klärung des zur Sperrung geführten Sachverhaltes den Kunden- Account zu löschen.

§9 Änderung der Dienste

(1)  Unter Berücksichtigung der Nutzerinteressen und soweit es zumutbar ist, können die Betreiber die angebotenen Dienste auf dieser Webseite ohne Angaben von konkreten Gründen ändern oder einstellen. Ansprüche gegen Alldevs.de können daraus nicht abgeleitet werden.

Gründe für eine Einstellung oder Änderung der Dienste wären unter anderem massive technische oder ökonomische Schwierigkeiten sowie eine zu geringe Nutzung der angebotenen Dienstleistungen.

§10 Haftung

(1)  Die Webseite Alldevs.de beinhaltet Links zu Webseiten die von Dritten betrieben werden. Die bloße Möglichkeit der externen Verlinkung stellt keine Billigung der Inhalte dieser Seiten dar oder impliziert etwaige Verbindungen zu den Betreibern dieser Webseiten. Die Betreiber von Alldevs.de haben keinen Einfluss auf die Inhalte und Gestaltungen dieser verlinkten Seiten und übernehmen deshalb auch keine Haftung dafür.

(2)  Alldevs.de dient als Plattform um Anbieter und Nachfrager im Bereich offener IT- Stellen zusammen zuführen. Die angebotenen Stellen und weiterführenden Informationen werden an die Betreiber durch Dritte übermittelt, obwohl wir uns darum bemühen, korrekte Inhalte auf unserer Webseite bereitzustellen, ist es uns nicht möglic, alle Inhalte und angebotenen Stellen auf Wahrheitstreue, Verlässlichkeit, Genauigkeit oder Qualität zu überprüfen. Deshalb schließt der Betreiber jegliche Haftung die in Verbindung mit Informationen und abrufbaren Daten, die durch Unternehmen, Personalvermittler oder andere Inserenten eingestellt wurden aus. Ebenfalls wird eine Gewährleistung der Betreiber hinsichtlich der Eignung der Informationen für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Eigentum und Rechte Dritter ausgeschlossen.

(3)  Die Betreiber von Alldevs.de sind nicht haftbar für direkte, indirekte zufällige oder andere Schäden einschließlich entgangenem Gewinn.

(4)  Die Betreiber sind bemüht die Webseite konstant verfügbar zu halten. Durch Wartungsarbeiten, Sicherheitsupdates, Kapazitätsauslastungen und Ereignisse die nicht im Einflussbereich des Betreibers liegen, ist eine ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite jedoch nicht gewährleistet. Der Nutzer ist sich dessen bewusst und wird aus diesem Grund keine Haftungs- oder Ersatzansprüche an die Betreiber stellen.

(5)  Die Betreiber übernehmen keinerlei Haftung für direkte oder indirekte Schäden an Computersystemen, Datenbanken o.ä. die durch Viren, Würmer, Trojaner oder andere zerstörende Elemente verursacht wurden, die sich durch die Nutzung dieser Webseite ergeben haben.

§11 Datenschutz

(1)  Alle persönlichen Daten des Kunden- Accounts sowie Registrierungsdaten werden von alldevs.de als vertraulich behandelt und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt.

(2)  Alldevs.de weist darauf hin, dass zur Durchführung der Aufträge die Kundendaten gespeichert werden. Der derzeitige Stand der Technik gewährleistet keine umfassende Sicherheit bei der Datenübertragung. Darüber und über den Umstand, dass diese gespeicherten Daten vom Provider aus technischer Sicht jederzeit einsehbar sind ist der Nutzer hierdurch informiert. Desweiteren bitten wir zu beachten, dass andere Internetnutzer unter Umständen ebenfalls technisch in der Lage sind unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen.

(3)  Lesen Sie weitere Details zu unserem Datenschutz hier.

§12 Schlussbestimmung

(1)  Die Nutzungsbedingungen können sich im Zeitablauf ändern. Wir werden eventuelle Änderungen der Nutzungsbedingungen 4 Wochen vor in Kraft treten schriftlich bekannt geben. Die Änderungen werden erst wirksam, wenn der Kunde innerhalb weiterer 6 Wochen keinen Widerruf tätigt. Die Ankündigung der Änderungen der AGB werden den Hinweis auf die Möglichkeit des Widerspruchs beinhalten.

(2)  Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der AGB ungültig, rechtswidrig oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen voll erhalten.

(3)  Die AGB unterliegen deutschem Recht (unter Ausschluss von UN-Kaufrecht). Gerichtstand ist München.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial